Besseres Hygienewissen
durch E-Learning

Mangelndes Wissen ist bei der Händehygiene oft ein Grund für eine niedrige Compliance. Hier setzen die E-Learning-Programme des BODE SCIENCE CENTERS an, die praxisnah und effektiv Hygiene-Wissen vermitteln.

von  der HARTMANN Online-Redaktion
Händedesinfektion ist die wichtigste Maßnahme beim Infektionsschutz – vorausgesetzt, sie wird in den richtigen Situationen durchgeführt. Mit der Compliance steht es aber nicht zum Besten und eine der Ursachen ist sicher auch der Wissensstand der Mitarbeiter. Dann helfen Schulungen und Fortbildungen. E-Learning-Programme stellen dabei häufig eine wertvolle Alternative zur klassischen Präsenzschulung dar, wie eine Studie* zeigt. Die Ergebnisse eines Wissenstest waren nach dem E-Learning um 24 % besser und selbst nach 12 Wochen schnitten die Teilnehmer noch 18 % besser ab.
Beste Gründe also für das „5 Momente-E-Learning-Tool“, das das BODE SCIENCE CENTER auf seiner Website anbietet. Es unterstützt dabei, anhand konkreter Situationen aus dem Praxis- und Krankenhausalltag spielend die richtigen Momente für eine Händedesinfektion zu erkennen. Die Lernsituationen spiegeln typische pflegerische und ärztliche Tätigkeiten wider und berücksichtigen auch die Indikationen für das Händewaschen und Tragen von Handschuhen.

Auf die Praxis zugeschnitten

Das E-Learning-Programm gibt es in drei Varianten:

  • für Ärzte anhand konkreter Tätigkeiten aus dem Krankenhausalltag wie beispielsweise einer Ultraschalluntersuchung oder der Visite eines 4MRGN-Patienten.
  • für Pflegekräfte mit zahlreichen pflegerischen Tätigkeiten wie dem Blutdruckmessen oder einem Verbandwechsel, bei denen die Händehygiene für den Patientenschutz ausgesprochen wichtig ist. Die Lernsituationen spiegeln diese Tätigkeiten praxisnah wider.
  • für den Rettungsdienst mit einem Training in realistischen Situationen, das hilft, Keimverschleppungen mit einer adäquaten Händehygiene vorzubeugen und Infektionsketten durch eine sichere Flächenhygiene im Rettungsfahrzeug zu unterbrechen.

Das „5 Momente-E-Learning-Tool“ ist als Fortbildungsmaßnahme anerkannt: für Pflegekräfte von der „Registrierung für berufliche Pflegende“ und für Ärzte von der Ärztekammer Hamburg.

Seit kurzem können Rettungskräfte ihr Wissen auch im neuen Hygiene Quiz testen, auffrischen und sich mit Kolleginnen und Kollegen messen.
Overwiew Hygiene Quiz

* Quelle: Labeau, S. et al.. The Value of E-Learning for the Preven­tion of Healthcare- Associated Infections. Infect Control Hosp Epidemiol. 2016, 37(9):1052-1059.