Desinfektion & Hygiene

X-Wipes Safety Pack –
der vielseitige Helfer

Das X-Wipes Safety Pack sorgt für maximale Compliance in Bereichen mit hohem Risiko und ist gleichzeitig praktisch und einfach in der Anwendung.

von  der HARTMANN Online-Redaktion 03 Mai 2017
Einmal-Spendersysteme sind zur desinfizierenden Flächenreinigung in allen Bereichen in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Labors, Operationssälen, in der Gastroenterologie empfohlen, wo maximale Hygiene erforderlich ist. Das X-Wipes Safety Pack ist besonders gut geeignet für Bereiche mit hohem Risiko, es wird aber auch für Bereiche mit mittlerem bis geringem Risiko empfohlen, ohne dass ein Spender neu aufbereitet werden muss.
BODE X-Wipes Safety Pack

Ab sofort ergänzen neue Produktdetails beim X-Wipes Safety Pack als Spendersystem mit integrierter Vliestuchrolle und patentierter Füll-/Spenderöffnungzahlreiche die bestehenden Vorteile:

  • Patentierte Entnahmeöffnung mit Kussmund: vermeidet ein Austrocknen, Zurückfallen oder die Zerstörung und Kontamination der Tuchrolle
  • Stabiler Standbodenbeutel
  • Hochwertiges PET-Vlies für garantiert optimale Freisetzung der Wirkstoffe
  • Robuster und stabiler Henkel
  • Maximale hygienische Sicherheit, da eine Aufbereitung entfällt
  • Einsatz mit allen flüssigen Flächendesinfektionsmitteln* von HARTMANN

* Nicht zum Gebrauch in Kombination mit Dismozon plus

X-Wipes Safety Packs können beispielsweise verwendet werden für:

  • Arbeitsflächen
  • Patientenliegen
  • Flächen im näheren Patientenumfeld
  • Flächen in Isolierräumen
  • zur Prävention von Kreuzkontaminationen und Biofilmbildung insbesondere auf der Intensivstation, in der Hämatoonkologie, Neonatologie oder auf Verbrennungsstationen
  • in Bereichen ohne Wasseranschluss, in denen keine korrekte Wiederaufbereitung möglich ist