Veroval® Selbst-Test Drogen

Mit dem Veroval® Selbst-Test auf Nummer sicher gehen

Mit diesem Multi-Schnelltest zum Nachweis von 6 verschiedenen Drogen finden Sie heraus, ob es Anzeichen für den Gebrauch von Amphetaminen, Benzodiazepinen, Kokain, Marihuana (THC), Methadon und Opiaten gibt.

von  der HARTMANN Online-Redaktion
Veroval Selbst-Test Drogen
Drogen sind psychoaktive Substanzen, die das Verhalten und die Stimmung des jeweiligen Konsumenten beeinflussen. Mit dem Konsum einer oder mehrerer Drogen gehen allerdings erhebliche Gefahren einher. Langfristig sind Beeinträchtigungen der körperlichen Gesundheit sowie psychosoziale Problematiken in Folge einer etwaigen Sucht zu erwarten. Mit dem Selbsttest „Drogen“ von Veroval® können schnell und sicher Anzeichen für den Missbrauch von Amphetaminen, Benzodiazepinen (Beruhigungsmittel), Kokain, Marihuana (THC), Methadon sowie von Opiaten nachgewiesen werden. Sie benötigen nur eine kleine Menge Urin und 5 Minuten Zeit.

Und so führen Sie den Test durch:

  1. Nehmen Sie die Testutensilien aus der Folienverpackung. Entfernen Sie die Schutzkappe.
  2. Sammeln Sie frischen Urin in einem Becher. Tauchen Sie den Drogentest für mindestens 10 Sekunden bis zur Markierung in den Urin.
  3. Stecken Sie die Kappe wieder auf die Testkassette und legen Sie diese auf eine ebene Fläche. Lesen Sie das Ergebnis nach ca. 5 Minuten ab.
Veroval Selbst-Test Drogen
Veroval Selbst-Test Drogen
Veroval Selbst-Test Drogen

Informationen mit leicht verständlicher Gebrauchsanweisung für den Multi-Schnelltest "Drogen"

Hier können Sie unsere leicht verständlichen Informationen herunterladen, die nicht nur Hintergrundwissen über Amphetamine, Benzodiazepine (Beruhigungsmittel), Kokain, Marihuana (THC), Methadon sowie von Opiaten enthalten, sondern auch eine Gebrauchsanweisung zur Durchführung des Tests.

Download der PDF