Grassolind®

Die Salbenkompresse mit dem weitmaschigen Baumwollgewebe
  • Produkte
  • Anwendung
  • Multimedia
Wirkstofffreie Salbenkompressen aus weitmaschigem, luft- und sekretdurchlässigem Baumwollgewebe, imprägniert mit einer neutralen Salbenmasse, die durch ihren reichhaltigen Auftrag auch bei starker Exsudation nicht ausgewaschen wird; leicht zuschneidbar. Die Salbenmasse enthält:
weißes Vaselin, Diglycerinester von Mono- und Dicarbonfettsäuren, synthetisches Wachs.

Grassolind®

Wirkstofffreie Salbenkompressen aus weitmaschigem Baumwollgewebe.
Produktinformation Artikel Nummer Inhalt EAN
steril, einzeln eingesiegelt
5x5 cm
Artikel Nummer 4993102
PZN 03245618
1 Faltschachtel à 10 Stück 1 Karton à 20 Faltschachteln 1 Palette à 8360 Kartons 4049500934213 4049500935265 4049500438445
5x5 cm
Artikel Nummer 4993502
PZN 03245647
1 Faltschachtel à 50 Stück 1 Karton à 10 Faltschachteln 1 Palette à 2520 Kartons 4049500951623 4049500935272 4049500332637
7,5x10 cm
Artikel Nummer 4993138
PZN 03245624
1 Faltschachtel à 10 Stück 1 Karton à 12 Faltschachteln 1 Palette à 3072 Kartons 4049500400015 4049500907798 4049500438452
7,5x10 cm
Artikel Nummer 4993535
PZN 03245653
1 Faltschachtel à 50 Stück 1 Karton à 10 Faltschachteln 1 Palette à 1200 Kartons 4049500935999 4049500936002 4049500332644
10x10 cm
Artikel Nummer 4993147
PZN 03245630
1 Faltschachtel à 10 Stück 1 Karton à 12 Faltschachteln 4049500400039 4049500907828
10x10 cm
Artikel Nummer 4993542
PZN 03245699
1 Faltschachtel à 50 Stück 1 Karton à 4 Faltschachteln 1 Palette à 1024 Kartons 4049500250832 4049500433006 4049500433013
10x20 cm
Artikel Nummer 4993368
PZN 03245676
1 Faltschachtel à 30 Stück 1 Karton à 10 Faltschachteln 1 Palette à 800 Kartons 4049500400046 4049500907811 4049500332620

Zur allgemeinen Wundbehandlung, insbesondere zum Geschmeidighalten von Wundflächen und -rändern, z. B. für großflächige Schürf- oder Risswunden sowie Verbrennungen oder Verbrühungen, in der plastischen und kosmetischen Chirurgie, bei Nagelextraktionen, Phimoseoperationen usw.; zum Abdecken der Entnahmestelle bei Hauttransplantationen und zum Fixieren der Spalthauttransplantate; ideal auch in der Dermatologie sowie für haut- und medikamentenempfindliche Patienten.