bg-country-switch

Perfekte Inkontinenzversorgung auf neuestem Stand

Mit HILMAS bietet HARTMANN eine umfassende Softwarelösung für das Inkontinenzmanagement in Alten- und Pflegeheimen. Die neue Version bietet zahlreiche Verbesserungen.

von der HARTMANN Online Redaktion

Seit über 20 Jahren sorgt HILMAS in Tausenden Alten- und Pflegeheimen in ganz Europa für eine pflegerisch optimierte und wirtschaftlich sinnvolle Inkontinenzversorgung und entlastet zugleich das Personal von vielen Routineaufgaben bei der Inkontinenzversorgung.

  • HILMAS hilft dabei, in nur wenigen Schritten die Versorgung mit Inkontinenzhilfsmitteln anhand eines Versorgungsplanes zu optimieren.
  • HILMAS bietet dabei jederzeit einen genauen Überblick über die Inkontinenzversorgung, zeigt Kostenhochrechnungen und Plankosten für die definierte Versorgung an und vergleicht sie mit den verfügbaren Budgets. Alle Daten lassen sich nach verschiedenen Kriterien filtern und bilden damit eine wertvolle Informationsquelle.
  • Bedarfspläne für Inkontinenzprodukte ermöglichen eine kontrollierte Ausgabe an Produkten und eine Integration des Lagerbestands, um teure Überbestellungen zu vermeiden.
  • Auf Basis des Versorgungsplanes wird die optimale Bestellmenge als Bestellvorschlag ermittelt. Die Bestellung wird anschließend online an HARTMANN übertragen
  • HILMAS muss nicht installiert werden, sondern kann direkt im Webbrowser auf dem PC oder Tablet gestartet werden. So kann aus allen Bereichen des Pflegeheimes auf die gespeicherten Daten zugegriffen werden.
  • Alle Daten sind auf dem HILMAS-Server bestens aufgehoben. Ein Rechenzentrum nach aktuellsten Standards garantiert Datensicherheit und Verfügbarkeit.
  • Mit dem Rollen-Konzept kann für jeden Mitarbeiter – ob in der Pflege oder in der Verwaltung – genau festgelegt werden, welche Funktionen von HILMAS für ihn zur Verfügung stehen.
  • HILMAS verwaltet alle Verordnungen der Bewohner. Laufen Rezepte in nächster Zeit aus, gibt HILMAS einen Hinweis und generiert Rezeptanforderungen.

Verbesserungen in HILMAS 6.1

In der in Kürze verfügbaren neuen Version HILMAS 6.1 wurde die Software an zahlreichen Stellen weiter verbessert. Hier nur einige Beispiele:

  • Alle Druckdialoge wurden einheitlich gestaltet und erleichtern damit die Bedienung.
  • Ein Bestellvorschlag kann jetzt optional auch alle Wohnbereiche gleichzeitig umfassen. Dies erleichtert die Arbeit vor allem bei vielen Wohnbereichen in einer Einrichtung.
  • Der Wunschliefertermin kann für die gesamte Einrichtung, aber auch individuell für jeden Wohnbereich definiert werden.
  • Sowohl im Bestellvorschlag als auch im Warenkorb wird die Bestellsumme berechnet.
  • Der Import und Export von Bewohnerdaten mithilfe einer Excel-Tabelle wurde stark vereinfacht. Dies ist insbesondere praktisch, wenn umfangreiche Änderungen komfortabel und schnell durchgeführt werden sollen oder eine Einrichtung bzw. ein Wohnbereich neu angelegt werden.
  • HILMAS weist mit Popup-Dialogen auf ablaufende Rezepte hin.

Sie möchten mehr erfahren?

Weitere Informationen zu HILMAS finden Sie auf der HILMAS-Website. Dort können Sie sich auch direkt für die Nutzung von HILMAS online registrieren.