Header medical treatment Cosmopor

Cosmopor® – sicherer Rundumschutz für Wunden

Die Wundverbände Cosmopor steril und Cosmopor advance ermöglichen eine sichere und situationsgerechte Wundversorgung: postoperativ noch im OP, in der Pflege, in der Ersten Hilfe und bei Bagatellverletzungen.

von der HARTMANN Online-Redaktion

Ganz gleich, welche Aufgaben im OP, im Klinik- und Pflegealltag oder bei der Ersten Hilfe zu bewältigen sind, die sterilen, selbstklebenden Wundverbände Cosmopor steril und Cosmopor advance sind dabei unentbehrliche Helfer. Sie bieten Schutz vor Sekundärinfektionen, mindern die Einwirkungen von Druck und Reibung und nehmen nachsickerndes Wundexsudat sicher auf. Die sterilen Wundverbände sind schnell und einfach zu applizieren, was in jeder Versorgungssituation von Vorteil ist.

Cosmopor steril – der Wundverband mit dem Micro-Netz

Cosmopor steril

Cosmopor steril ist ein selbstklebender Wundverband aus einem weichen Trägervlies und einem zentralen Wundkissen aus reiner Baumwollwatte mit guter Saugkraft [1] und Polsterwirkung. Die Wundkontaktschicht aus feinmaschigem, hydrophobem Polyethylen-Netz verhindert ein Verkleben mit der Wunde [2]. Durch den Drainageeffekt des Micro-Netzes wird Wundexsudat rasch in das Wundkissen weitergeleitet. Es bleibt dabei aber selbst absolut trocken und schützt so vor dem Anhaften an der Wunde [3]. Dermatologisch getestete [4], hautfreundliche Materialien sorgen für die gute Hautverträglichkeit von Cosmopor steril. Der sichere Sitz von bis zu fünf Tagen [4] ist ein weiterer Vorteil, der in der Praxis überzeugt.

Cosmopor advance – der Wundverband mit DryBarrier Technologie

Cosmpor Advance

Cosmopor advance ist ein steriler, selbstklebender Wundverband aus weichem Trägervlies und zentralem Wundkissen mit DryBarrier Technologie. Die innovative DryBarrier Technologie mit ihrem mehrschichtigen Wundkissen bietet ein Maximum an Wundschutz [5]: Die Wundkontaktschicht aus einem feinmaschigen Polyethylen-Netz verhindert ein Verkleben mit der Wunde, eine Transferschicht leitet das Exsudat in die Absorptionsschicht, in der es dauerhaft gespeichert wird, um eine Rücknässung zu vermeiden. Cosmopor advance verfügt über eine sehr gute Saugkapazität und ist hoch speicherfähig [6]. Der zusätzliche Polstereffekt schützt vor Druck und Reibung [5]. Wie Cosmopor steril ist auch Cosmopor advance einfach zu applizieren.

Cosmopor Wundverbände richtig anlegen

Cosmopor Application
Deckpapiere aufziehen, bis das Wundkissen freiliegt, Cosmopor wenden und mit Wundkissen auf die Wunde legen, Deckpapiere abziehen und Cosmopor gut andrücken.

Referenzen [1] Data on file: Internal absorption test report Cosmopor® steril, 2017 [2] Data on file: MET Surgical Dressings with non woven backing run off performance study, MET/HAR/1001, 2012 [3] Data on file: Justification Report non-adherent wound pad, 2017 [4] Data on file: proDERM Study Report No. 12.0182-06, 2012 [5] Data on file: Observational study, n=338, 2009 [6] Data on file: Maximum fluid absorption according to ISO 9073-6:2000