bg-country-switch
Ein Service der PAUL HARTMANN AG

Phasengerechte Wundbehandlung

Termine und Veranstaltungsorte

04. September 201806844 Dessau-Roßlau, Radisson Blu Fürst Leopold
Hotel Dessau, Friedensplatz
05. September 201809577 Niederwiesa-Lichtenwalde,
Best Western Hotel am Schlosspark, August-Bebel-Straße 1
11. September 201812529 Berlin, Hotel Holiday Inn Berlin-Airport,
Hans-Grade-Allee 5
12. September 201856203 Höhr-Grenzhausen, Hotel Silicium,
Schillerstraße 2-4
19. September 201866428 Rüsselsheim, Select Hotel Rüsselsheim,
Stahlstraße 2-4
22. September 2018             
90473 Nürnberg, Hotel ARVENA PARK, Görlitzer Straße 51
15. November 201873527 Schwäbisch Gmünd, Schönblick, Christliches Gästezentrum Württemberg, Willy-Schwenk-Straße 9

Zielsetzung

Unser Ziel ist es, den Austausch von Wissen zu verbessern, um im Bereich Wundversorgung etwas zu bewegen.

Die Veranstaltungen zeigen Ihnen Lösungsansätze für einen vollständigen Heilungsprozess über alle Wundphasen hinweg. Dabei liegt der Fokus auf der phasengerechten Wundbehandlung, bei der die Kompressionstherapie nicht fehlen darf.

Wir freuen uns, Sie mit Wundwissen für Ihren Berufsalltag unterstützen zu können, um Wunden nachhaltig und erfolgreich zur Abheilung zu bringen.

Seminarfakten

Referenten

Dessau-Roßlau / Niederwiesa-Lichtenwalde:

  • Carmen Rösch – Exam. Gesundheits- und Krankenpflegerin, zertifizierte Wundmanagerin, freie Dozentin

Berlin:

  • Dave Ludwig – Wundberater AWM, MFA/nichtärztlicher Praxisassistent

Höhr-Grenzhausen / Rüsselsheim:

  • Dr. med. Robert J. Werner – Facharzt für Dermatologie, Venerolgie, Phlebologie und Allergologie. Dermatologe in Offenfach

Nürnberg:

  • Dr. med. Karl Zink – Diabetologe, Oberarzt, Diabetesklinik Bad Mergentheim
  • Dr. med. Stephan Schrinner – Facharzt für Chirurgie am Klinikum Nürnberg
  • Claudia Schatz – Gesundheits- und Krankenpflegerin, Pflegetherapeutin Wunde ICW, Fachreferentin für Wundmanagement Bayerische Pflegeakademie
  • Gabi Weigold – Fachtherapeutin Wunde ICW e.V.

Schwäbisch Gmünd:

  • Dr. Christoph Giebeler – Oberarzt Gefäßchirurgie im Klinkum am Eichert in Göppingen
  • Ricarda Nar – Account Managerin Wundmanagement PAUL HARTMANN AG

Teilnahmebescheinigung

Jeder Teilnehmer erhält nach der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung.

Zusätzlich gibt es für Nürnberg noch folgende Rezertifizierungspunkte:

  • Rezertifizierungspunkte: 8 Punkte nach ICW/TÜV
  • Registriernummer: 2018-R-965
Dauer

Dessau-Rosslau / Niederwiesa-Lichtenwalde / Berlin: 13:30 bis 18:00 Uhr

Höhr-Grenzhausen / Rüsselsheim: 14:00 bis 18:00 Uhr

Nürnberg:  09:00 bis 16:50 Uhr

Schwäbisch Gmünd: 13:30 bis 17:00 Uhr

Kosten

In Dessau-Roßlau, Niederwiesa-Lichtenwalde, Berlin, Höhr-Grenzhausen, Rüsselsheim, Schwäbisch Gmünd wird keine Teilnahmegebühr erhoben.

In Nürnberg wird eine Teilnahmegebühr von 49 Euro inkl. MwSt erhoben.

Seminarinhalte

Dessau-Roßlau / Niederwiesa-Lichtenwalde / Berlin:

  • Herausforderung einer praxisorientierten Wundbehandlung
  • Phasengerechte Wundbehandlung mit HydroTherapie
  • Bedeutung und Wirkweise der Kompressionstherapie
  • Grundsätze und Anlagetechniken eines Kompressionsverbands

Höhr-Grenzhausen / Rüsselsheim:

  • Der hygienische Verbandwechsel in Theorie und Praxis
  • Phasengerechte Wundversorgung
  • Marktplatz „look and feel"

Nürnberg:

  • Prophylaxe und Therapie des Diabetischen Fußsyndroms
  • Exsudatmanagement
  • Kompressionstherapie
  • Die Qual der Wahl, zwischen Folie, Pflaster und Schlauchverband

Schwäbisch Gmünd:

  • Ulcus cruris, Dr. Giebeler
  • Kompressionsworkshop, Frau Nar

Anmeldung zum Seminar

Ich melde mich/uns verbindlich zum Seminar Phasengerechte Wundbehandlung an.

Aus rechtlichen Gründen ist es erforderlich, dass Ihr Dienstherr bzw. Arbeitgeber (d.h. die Verwaltung Ihrer Einrichtung) mit Ihrer Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung einverstanden ist und diese genehmigt. Wir bitten Sie daher, die vorliegende Anmeldung Ihrem Dienstherrn vorzulegen sowie die Dienstherrengenehmigung von Ihrer Verwaltung unterschreiben zu lassen. Mit Erhalt der Dienstherrengenehmigung sind Sie bei uns angemeldet. Eine Vorlage finden Sie hier.

ACHTUNG: Die Anmeldung zum Seminar ist nur in Verbindung mit einer unterschriebenen Dienstherrengenehmigung möglich.
Datenschutz: Die PAUL HARTMANN AG verarbeitet und nutzt die zur Verfügung gestellten Daten ausschließlich zum Zwecke der Kundenbetreuung. Sofern eine Weitergabe von Daten an Dritte für die Erfüllung der Datenverarbeitungszwecke erforderlich wird, stellen wir sicher, dass Ihre Daten gemäß Art. 28 DSGVO nur für die von Ihnen zugestimmten Zwecke benutzt werden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Sollten Sie weitere Fragen zu Ihren Daten bei HARTMANN haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit datenschutz@hartmann.info auf.

Phasengerechte Wundbehandlung