Inkontinenz-Produkte: Worauf sollten Sie achten?

Anforderungen an Inkontinenzprodukte sind vor allem der Hautschutz und eine sichere Aufnahme von Nässe. Weitere wichtige Erwartungen sind der Tragekomfort, die einfache Handhabung und die Diskretion der Produkte.  

Inkontinenz wirkt sich vielschichtig aus: Von dermatologischer Seite besteht grundsätzlich die Gefahr von Hautirritationen bis hin zu schweren Hautschädigungen. Psychisch gesehen ziehen sich Patienten zurück und entwickeln Beziehungsstörungen. Dies alles reduziert die Lebensqualität des einzelnen Betroffenen erheblich.

Nutzen Betroffene aufsaugende Inkontinenzprodukte, gewinnen sie Lebensqualität zurück. Je hochwertiger die Inkontinenzmaterialien sind, umso effektiver verbessern sie das Leben der Patienten.

Hochwertige Inkontinenzprodukte sind leistungsstark

Die MoliCare Inkontinenzprodukte zeigen, was hochwertige, aufsaugende Materialien alles leisten. Bei Produkten der MoliCare Familie garantieren innovative Vliesstoffe, hochsaugfähige Superabsorber (SAP), ausgeklügelte Produktkonstruktionen und Hightech-Fertigungsprozesse hohe Qualität für eine rundum sichere Inkontinenzversorgung.

Aktiver Hautschutz & Zuverlässiger Auslaufschutz bei MoliCare

Aktiver Hautschutz & Zuverlässiger Auslaufschutz bei MoliCare

Alle von Inkontinenz Betroffenen, ob mobil oder bettlägerig, müssen sich darauf verlassen können, dass die aufsaugenden Inkontinenzprodukte „dicht“ halten.

Harninkontinenz besteht in der Regel über einen längeren Zeitraum. Bei den langfristigen Belastungen der Inkontinenz muss das Inkontinenzprodukt aktiv vor Hautschäden schützen, um die Haut gesund zu halten:

  • 3-lagiger Saugkörper: Die spezielle 3-lagige Saugkörperkonstruktion garantiert einen zuverlässigen Auslaufschutz und hält zugleich die Haut trocken. Spezielle Zellulosefasern, die Curly Fiber leiten den Urin schnell ins Innere des Saugkörpers, wo ihn SAP-Kügelchen sicher speichern und auch unter Druck dauerhaft festhalten. Eine Rücknässung wird damit vermieden und der Schrittbereich bleibt trocken
  • pH-hautneutrale Verteilerauflage: Die oberste Schicht des Saugkörpers, die Verteilerauflage, hat einen hautneutralen pH-Wert von 4,0 bis 5,5. Dadurch entsteht zwischen Haut und Verteilerschicht ein pH-Puffer, der den natürlichen Säureschutzmantel der Haut erhält.
  • Innenbündchen: Flüssigkeitsabweisende, weiche Innenbündchen am Beinabschluss, verhindern zuverlässig das Auslaufen von Flüssigkeit bei MoliCare Premium Form, Mobile und Slip.
  • Antibakterieller Effekt: Gleichzeitig sorgt die pH-hautneutrale Verteilerauflage für einen antibakteriellen Effekt, der das Bakterienwachstum zu 99,9 % verhindert. Dies wurde in Labortests nachgewiesen. Die Haut bleibt vor Hautirritationen geschützt.
  • Hypoallergene Materialien: Alle Materialien sind äußerst hautverträglich und hypoallergen, was in unabhängigen dermatologischen Tests belegt wurde.
  • AirActive: Das luftdurchlässige Seitenvlies bei MoliCare Premium Slip lässt die Haut im Hüftbereich atmen. Dies verhindert eine Schweißbildung, durch die die Haut aufquillt und so die Schutzfunktion der Haut beeinträchtigt

Diskretion und Geruchsvermeidung

Diskretion und Geruchsvermeidung

Fast ebenso wichtig, wie zuverlässiger Auslaufschutz ist, dass die Inkontinenzprodukte unauffällig und vor allem ohne verräterische Gerüche getragen werden können. Zur Diskretion verhelfen:

  • Odour-Neutralizer: Er bindet die geruchsverursachenden Enzyme im Urin und sorgt dafür, dass Gerüche gar nicht erst entstehen.
  • Textilartige Außenseite: Die stoffähnliche Außenseite von MoliCare Premium Form, Mobile und Slip sorgt durch die sehr weiche Oberfläche für höchsten Tragekomfort. Sie ist im unauffälligen Weiß gehalten und raschelt nicht bei Bewegungen. Dabei ist sie undurchlässig für Flüssigkeiten, sodass ein Auslaufen verhindert wird
  • Dünne Produkte: Die speziellen Materialien ermöglichen die Fertigung dünner Produkte, die bei hoher Saugkapazität und zuverlässigem Auslaufschutz kaum auftragen und so zur Diskretion beitragen.

Einfache Handhabung

Einfache Handhabung

Grundsätzlich gibt es 4 Produkt Kategorien zwischen denen entsprechend des Inkontinenzschweregradesgewählt werden kann. Die leichten Inkontinenz- Vorlagen (MoliMed) sind wie größere Menstruationsbinden und einfach in die eigene Unterwäsche einzulegen. Für die mittlere bis schwere Inkontinenzsind die Inkontinenzeinlagen, MoliCare Premium Form, einfach und sicher mit den MoliCare  PremiumFixpants zu fixieren. Überlappend bietet MoliCare für mittlere bis schwere Inkontinenz auch MoliCare Premium Mobile an. Die absorbierenden Einwegslips sind intuitive in der Anwendung da sie  die Unterhoseersetzt.Die schwere bis schwerste Inkontinenz bedient MoliCare Premium Slips, auch umgangssprachlichErwachsenenwindel genannt. Sie haben Klett-Klebeverschlüsse, die ein mehrfaches Öffnen und Schließenermöglichen.