bg-country-switch

Der digitale Manager für maßgeschneiderte Bestell- und Bestandsprozesse

Bestellung, Lager und Entsorgung im Griff zu haben, ist eine komplexe Aufgabe. PUSH ORDER PREMIUM von HARTMANN hilft bei der Optimierung.

von der HARTMANN Online-Redaktion 03.09.2018
Push Logo

Um eine Kostentransparenz bei allen verwendeten Produkten zu erhalten, muss bislang ein hoher Aufwand für Analyse von Bestand und Verbrauch betrieben werden. Zudem ist der Bestellprozess oft nur von ein oder zwei Personen abhängig, was zu einer hohen Inflexibilität führt. Und zu guter Letzt fehlen durch mühevolles und damit zeitintensives Bestell- und Bestandsmanagement dem Personal Kapazitäten für die eigentlichen Aufgaben – die Patientenpflege.

PUSH ORDER PREMIUM als digitaler Manager für maßgeschneiderte Bestell- und Bestandsprozesse schafft Abhilfe. Der webbasierte Service von HARTMANN steht für:

  • Hohe Effizienz dank der Kosteneinsparungen durch eine Fokussierung auf die richtigen Handelspartner und Produkte.
  • Bedarfsorientierte Sicherheit, was bedeutet, die bevorzugten Produkte der bevorzugten Handelspartner automatisch vorrätig zu haben.
  • Zeit- und Kostenersparnis durch Abnahme des gesamten Versorgungs-, Lagerungs- und Entsorgungsprozesses.

Weniger Schritte, mehr Effizienz

Hand scannt Barcode ein

 Mit PUSH ORDER PREMIUM wird die Zahl der benötigten Prozessschritte von 9 auf 3 reduziert:

  • automatischer Bestellprozess
  • automatische Analyse
  • Stichtagsinventur

Zu Beginn analysiert der HARTMANN Experte gemeinsam mit den Mitarbeitern der Einrichtung das bestehende Sortiment und hilft dabei, die Anzahl der Produkte und den damit verbundenen Organisationsaufwand zu reduzieren. Durch festgelegte Prozesse besteht keine Abhängigkeit von einzelnen Mitarbeitern. Somit wird ein reibungsloser Ablauf sichergestellt – auch während Ausfällen oder Urlaubszeiten.

Zusammen mit den Mitarbeitern definiert der HARTMANN Experte die Höchstbestände und hinterlegt diese im System. Mit dem HARTMANN Barcode-Scanner wird der aktuelle Bestand erfasst und die bedarfsgerechte Bestellung automatisch ausgelöst.

Durch Abnahme und Optimierung der gesamten Prozesse rund um die Bestellung reduziert PUSH ORDER PREMIUM den Arbeitsaufwand – damit die Mitarbeiter mehr Zeit für die wichtigen Aufgaben haben.

In der Praxis erprobt

2017 verwenden bereits mehr als 1.000 Nutzer PUSH ORDER PREMIUM, das bereits über 20.000 Artikel umfasst. Die Zufriedenheit zeigt auch die Kundenumfrage: Die Lieferzufriedenheit wurde mit der Schulnote 1,5 bewertet, die Betreuung durch den HARTMANN-Außendienst sogar mit 1,2 [1].

"Mit dem System von HARTMANN spare ich Zeit indem ich nicht alles selbständig und manuell machen muss. Ich kann mich auf meine wesentlichen Aufgaben konzentrieren", sagt auch Yvonne Schmidt, Medizinische Fachangestellte am AOZ Hameln.

[1] 2016 – Umfrage Kunden / n=76