bg-country-switch

Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: 29. Mai 2018

Der Schutz personenbezogener Daten ist HARTMANN ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreibt HARTMANN (“HARTMANN“ umfasst die Paul Hartmann AG, und alle ihre direkten oder indirekten Tochtergesellschaften) diese Webseite und ihre Seiten (nachfolgend die “Webseite“) in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

HARTMANN gilt im Sinne des Datenschutzes als verantwortliche Stelle.

Die nachfolgenden Bestimmungen geben Auskunft darüber, welche Informationen wir auf der Webseite erheben, für welchen Zweck wir sie verwenden und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

Datenschutzbestimmungen

Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Titel für weitere Informationen.

Erhobene Daten

Zugriffe auf die Webseite werden für Sicherheitsanalysen und zur Abwehr von Angriffen protokolliert. Dabei werden, mit Ausnahme der IP-Adresse, grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben und verwendet. Eine Auswertung von IP-Adressen erfolgt ausschließlich im Fall einer Cyber-Attacke. Protokolldaten werden regelmäßig zeitnah gelöscht. 

Darüber hinaus erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen) im Zusammenhang mit dem Betrieb der Webseite nur dann, wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen (z.B. durch Registrierung, Kontaktanfragen, Umfragen, etc.) und wir aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung oder auf der Grundlage einer gesetzlichen Vorschrift zu deren Verarbeitung oder Nutzung berechtigt sind. 

Wir verwenden diese Daten grundsätzlich nur für den Zweck, für den Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben, also z.B. um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen.

Verwendung von Cookies

Wir setzen auf der Webseite Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Einige Cookies (sog. „Funktionale Cookies“, z.B. für die Spracheinstellung und Bestellvorgänge) sind solche, die zwingend erforderlich sind, um wesentliche Funktionen der Website zu gewährleisten. Ohne diese kann die Website nicht wie beabsichtigt genutzt werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unser Cookie Policy. Dort ist auch beschrieben, wie Sie die Verwendung von Cookies und die Verwendung der über Cookies erhobenen Daten in anonymisierten oder pseudonymisierten Nutzungsprofilen blockieren können. 

Zweck der Verarbeitung

Folgendes sind Möglichkeiten, wie wir die Daten verwenden können:

Datenverarbeitung aufgrund gesetzlicher Vorschriften:

  • Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Verwaltung unseres Geschäfts
  • Schutz vor oder Ermittlung möglicher betrügerischer Transaktionen

Datenverarbeitung aufgrund vertraglicher Zwecke:

  • Zahlungsbearbeitung für Käufe und andere Dienstleistungen
  • Verarbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen

Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung:

  • Kontaktaufnahme in jeglicher Form
  • Versand von Proben, Prämien, Produkten und Informationen
  • Anmeldung bei Preisausschreiben, Programmen oder Angeboten auf Ihren Wunsch
  • Lieferung sonstiger Dienstleistungen, die wir Ihnen angeboten haben
  • Wenn gesetzlich erlaubt, Lieferung benutzerspezifischer, unverlangter Angebote und Informationen über die Produkte und Services von HARTMANN
  • Umfragen auf unseren Websites
  • Entwicklung und Bereitstellung von Werbung, die an Ihre Interessen angepasst ist

Datenverarbeitung aufgrund unseres berechtigten Interesses:

  • Ermittlung der Effektivität unserer Werbung
  • Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen
  • Analyse der Nutzung unserer Produkte, Dienstleistungen und Websites
  • Kenntnis, wie Sie auf unsere Website gelangt sind

Ihre Kontakt-, Geschäfts- und Business relevanten Daten verarbeiten wir aufgrund rechtlicher Vorschriften im Rahmen des bestehenden oder sich anbahnenden Geschäftsverhältnisses. Zudem erklären Sie sich durch die Eingabe dazu bereit, dass die eingegebenen Daten zu dem legitimierten Zweck oder für den von Ihnen benannten Zweck erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Ihre angegebenen Daten werden nur solange von uns verarbeitet und gespeichert, wie es der Zweck erfordert und werden nach Zweckerfüllung oder nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht. Ihre Einwilligung in die Datennutzung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sofern Sie der Nutzung der Daten widersprechen, weisen wir Sie darauf hin, dass ggf. nur eine eingeschränkte Nutzung unserer Dienste möglich ist. 

Minderjährigenschutz

In der Regel übermitteln Kinder und Personen unter 18 Jahren ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an HARTMANN. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an und wir versichern, nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln, in irgendeiner Weise zu verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offen zu legen.

Weitergabe von Daten

Sofern Sie eingewilligt haben oder wir anderweitig gesetzlich dazu befugt sind, geben wir Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke gegebenenfalls an Tochtergesellschaften von HARTMANN weiter.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte (also außerhalb der HARTMANN Gruppe) weitergegeben, es sei denn, Sie haben uns zuvor eine entsprechende Einwilligung erteilt. Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe an Dienstleistungspartner, wie etwa Paketdienstleister oder Speditionen, soweit die Übermittlung zur Bestellabwicklung bzw. Lieferung der Waren erforderlich ist. Die Logistikdienstleister erhalten die zur Auslieferung erforderlichen Daten zur eigenverantwortlichen Nutzung. Wir beschränken uns dabei auf die Übersendung der für die Auslieferung notwendigen Daten.

HARTMANN arbeitet im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Webseite und den über die Webseite erbrachten Leistungen mit Dienstleistern zusammen, wie beispielsweise Dienstleistern für Hosting oder IT-Wartung. Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich hierbei nur auf das erforderliche Minimum.

Selbstverständlich erfolgt der Datentransfer verschlüsselt.

Im Rahmen der Auftragsverarbeitung wurden unsere Partner sorgfältig ausgewählt und sind uns gegenüber gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Art. 28 EU DSGVO zum vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten sowie zur Beachtung unserer eigenen Datenschutzstandards verpflichtet. Insbesondere ist es unseren Partnern nicht gestattet, die Daten unserer Kunden für werbliche Zwecke an Dritte weiterzugeben oder selbst kommerziell zu nutzen.

Sofern eine Weitergabe von Daten an Dritte für die Erfüllung der Datenverarbeitungszwecke erforderlich wird, stellen wir sicher, dass Ihre Daten innerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes verbleiben. In Ausnahmefällen befindet sich der beschriebene Empfänger möglicherweise in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftraums („Drittländer“), in welchen das anwendbare Recht nicht das gleiche Datenschutzniveau wie in Ihrem Heimatland gewährleistet. In diesem Fall ergreift HARTMANN Maßnahmen, um ein angemessenes Datenschutzniveau anderweitig sicherzustellen (z.B. durch Binding Corporate Rules oder EU-Standardvertragsklauseln).

Die Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen und unter Beachtung der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Ihre Rechte

Unser Ziel ist nicht nur Ihnen ein informatives und umfangreiches Online-Angebot zur Verfügung zu stellen, sondern dabei auch Ihre persönlichen Rechte zu wahren. Sie können folgende Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten geltend machen:

  • Auskunft
  • Löschung
  • Berichtigung
  • Widerruf von Einwilligungen
  • Einschränkung
  • Datenübertragbarkeit
  • Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Bitte wenden Sie sich hierfür an datenschutz@hartmann.info

Zum Schutz Ihrer Daten vor unbefugtem Zugriff Dritter sind wir verpflichtet, Ihre Identität sorgfältig zu prüfen. Um Ihre schriftlichen Anfragen beantworten zu können, behalten wir uns vor, weitere Informationen anzufordern.

Übermittlung von Daten über das Internet

Datenübermittlung über das Internet erfolgt aufgrund von systembedingten Risiken auf eigenes Risiko. Zur Sicherheit bieten wir unserer Dienste ausschließlich über einen verschlüsselten Übertragungsweg an.

Newsletterdaten

Wenn Sie sich für einen angebotenen Newsletter anmelden, werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind, von uns gespeichert. Bei postalischem Versand wird zusätzlich Ihre Anschrift benötigt. Ihre Daten werden ausschließlich für den gewünschten Newsletter verarbeitet, eine darüberhinausgehende Verwendung Ihrer Daten für andere Zwecke findet nicht statt. Sofern eine Weitergabe von Daten an Dritte für die Erfüllung der Datenverarbeitungszwecke erforderlich wird, stellen wir sicher, dass Ihre Daten gemäß Art. 28 DSGVO nur für die von Ihnen zugestimmten Zwecke benutzt werden.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

Social Media Bookmarks & Plug-Ins

Um unsere Webseiten attraktiver und benutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir „Social Bookmarks“ und „Social Plug-Ins“. Diese setzen wir gemäß des Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU DSGVO ein, um HARTMANN hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der EU DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten.

Was sind Social Media Bookmarks & Plug-Ins

Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, die es Ihnen ermöglichen, auf unsere Auftritte bei den jeweiligen Anbietern

  • Facebook (Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA), 
  • Twitter (Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA), 
  • YouTube (YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA), 
  • Instagram (Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park, CA 94025, USA),

zu gelangen.

Dies bedeutet, dass die Social Bookmarks (Buttons) als Links eingebunden sind. Mit Klick auf die Buttons werden Sie auf unsere Seite bei den jeweiligen Anbietern weitergeleitet, d.h. Ihre Informationen werden erst durch das erstmalige Anklicken und Weiterleiten an den jeweiligen Anbieter übertragen. 

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die Plug-Ins enthält, dann sind diese zunächst deaktiviert. Erst wenn Sie den bereitgestellten Button der Anbieter, wie z.B. Facebook klicken, werden die Plug-Ins aktiviert. Mit dieser Aktivierung stellen Sie die Verbindung zu Facebook her und erklären Ihre Einwilligung zur Übermittlung von Daten. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann beispielsweise Facebook den Besuch Ihrem dortigen Konto zuordnen. Wenn Sie den Button von Facebook betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter.
Um zu verhindern, dass die Anbieter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts aus Ihren Benutzerkonten der Anbieter ausloggen.

Nutzung der SalesViewer®-Technologie

Auf dieser Webseite werden mit der SalesViewer®-Technologie der SalesViewer® GmbH auf Grundlage berechtigter Interessen des Webseitenbetreibers (Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO) Daten zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

Hierzu wird ein javascript-basierter Code eingesetzt, der zur Erhebung unternehmensbezogener Daten und der entsprechenden Nutzung dient. Die mit dieser Technologie erhobenen Daten werden über eine nicht rückrechenbare Einwegfunktion (sog. Hashing) verschlüsselt. Die Daten werden unmittelbar pseudonymisiert und nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren.
Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Sie bitte diesen Link HIER anklicken, um die Erfassung durch SalesViewer® innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-out-Cookie für diese Webseite auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link HIER erneut klicken.

Kontakt

HARTMANN wird auf alle legitimen Anträge auf Auskunft antworten und gegebenenfalls Berichtigungen, Ergänzungen oder Löschungen Ihrer personenbezogenen Daten vornehmen. Wenn Sie einen derartigen Antrag stellen möchten oder Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an das HARTMANN Datenschutzteam oder direkt an den Datenschutzbeauftragten mit ihren Fragen und Anregungen:

PAUL HARTMANN AG
Abteilung CFO-DPM / Datenschutzbeauftragter
Paul-Hartmann-Straße 12
89522 Heidenheim
datenschutz@hartmann.info

Diese Datenschutzerklärung wird von Zeit zu Zeit angepasst. Das Datum der letzten Aktualisierung finden Sie am Anfang dieser Erklärung.